Advent auf Schloss Zerben

DSC07501.JPG

Zerben (fb) Das schon bekannte Terzett mit Marco Reiß, künstlerischer Leiter des Klosters Jerichow, Undine Dreißig, Kammersängerin in Magdeburg und Kantor Thorsten Fabrizi bringen am 9. Dezember um 16 Uhr adventliche Atmopsphäre auf das Effi-Briest-Schloss nach Zerben.

Adventliche Geschichten gepaart mit bekannten traumhaften Melodien der Advents- und Weihnachtszeit stehen auf dem Programm des nächsten Konzerts auf dem Effi-Briest-Schloß in Zerben.

Aus der Feder von Johann Sebastain Bach ertönt die Sonate E-Dur für Violine und Klavier. Barocker Natur ist das bekannte „Ombra mai fu“ von Georg Friedrich Händel.

Ein Ohrwurm ist das  „Ave-Maria“ in der Fassung Bach/Gounod.

Dazu kommen noch andere begeisternde Stücke.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s