EVENING MOOD IV – 50x50cm – 19.6×19.6in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2021

Impulse aus Taizé

Jesus sagte zu seinen Jüngern: Ihr wißt, daß die, die als Herrscher gelten, ihre Völker unterdrücken und ihre Macht mißbrauchen. Bei euch aber soll es nicht so sein, sondern wer bei euch groß sein will, der soll euer Diener sein.

Mk 10,42-45

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal von Angelika Zädow, Superintendentin in Potsdam, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung Ann-Helena Schlüter. Es läutet die Glocke der evangelischen Dorfkirche in Ahrensfelde-Mehrow (BAR). Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)

© PCK Raffinerie GmbH

Für Ministerpräsident Dietmar Woidke ist die Sicherung von Schwedt/Oder als „industriellen Leuchtturm in der Uckermark und die Transformation am Standort eine große gesamtgesellschaftliche Aufgabe“. Woidke erklärte am 19. Januar beim Neujahrsempfang der Stadt und der Stadtsparkasse in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt: „Mein Respekt, meine große Anerkennung und mein allerherzlichster Dank gehen an alle, die sich in der lokalen Wirtschaft, in der kommunalen Politik und in der lebendigen Stadtgesellschaft für Schwedt stark machen und unermüdlich engagieren – allen voran Schwedts Bürgermeisterin Annekathrin Hoppe! Wir haben hier in Schwedt erlebt, wie wichtig es ist, sich unterzuhaken und zusammenzuhalten. Dann kann gemeinsam etwas Gutes bewirkt werden.“

Von Frank Bürger

Die Deutsch-Polnischen Nachrichten haben die Entwicklungen an der Oder im Blick. In meiner persönlichen Zeitenreise spielen der Standort, die Uckermärkischen Bühnen Schwedt sowie die politischen Macher vor Ort eine Rolle. Nicht weite entfernt von Schwedt liegt das Kloster Götschendorf, das grenzüberschreitend politisch eine Rolle spielt.

Woidke sagte auf dem Neujahrsempfang weiter: „Die erste Etappe ist geschafft: Die PCK Schwedt läuft zwar noch mit nur etwa halber Auslastung, aber stabil. Und wir nehmen den Bund beim Wort: Die Auslastung muss und wird sich mit den neuen Lieferketten weiter erhöhen. Zudem ist es gelungen, eine Beschäftigungsgarantie für die Mitarbeitenden für die nächsten zwei Jahre zu erreichen. Dank an alle Beteiligte für die konstruktive Mitwirkung.“

Woidke verwies auf die Arbeit der Task Force PCK der Landesregierung. „Wir unterstützen den Wandel am Standort Schwedt. Die Weichen in der Uckermark sind eindeutig auf eine nachhaltige und klimaneutrale Zukunft gestellt. Für einen erfolgreichen Transformationsprozess sind der Ausbau der erneuerbaren Energien und der Aufbau einer grünen Wasserstoffwirtschaft entscheidend. EU, Bund und das Land helfen und fördern Schwedt nachhaltig bei dieser großen Aufgabe. Gemeinsam bauen wir den Innovation Campus auf und transformieren das Fernwärmenetz.“

Um die Zukunftsfähigkeit des Standortes zu sichern, wird die Raffinerieregion Schwedt über den Just Transition Fund (JTF) in der aktuellen Förderperiode 2021-2027 mit ca. 110 Mio. Euro unterstützt. In den Aufbau des Innovation Campus sollen JTF-Mittel von bis zu 80 Mio. Euro und in die Transformation des Fernwärmenetzes bis zu 30 Mio. Euro eingesetzt werden.

Weitere Infos zum Buch hier klicken

ALONG THE CANAL – 200x200cm – 78.7×78.7in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2021

Impulse aus Taizé

Daniel betete: Mein Gott, neig mir dein Ohr zu und höre auf deinen Diener! Nicht im Vertrauen auf unsere guten Taten, sondern im Vertrauen auf dein großes Erbarmen legen wir dir unsere Bitten vor.

Dan 9,18-19

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal von Angelika Zädow, Superintendentin in Potsdam, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läuten die Glocken der evangelischen Stadtkirche St. Lambertus in Brück (PM). Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung von Michael Reichert und Ann-Helena Schlüter. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)

HEIDELBERG UPRIVER – 200x200cm – 78.7×78.7in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2021

Impulse aus Taizé

Der Hauptmann sagte zu Jesus: Herr, ich bin es nicht wert, daß du mein Haus betrittst; sprich nur ein Wort, dann wird mein Diener gesund.

Mt 8,5-13

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal von mir zum Epiphaniastag, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läuten die Glocken der evangelischen Neuen reformierten Kirche in Wuppertal-Elberfeld. Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung von Michael Reichert und Ann-Helena Schlüter. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)

WINTERSKY I – 200x200cm – 78.7×78.7in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2021

Impulse aus Taizé

Du, Herr, läßt meine Leuchte erstrahlen, du machst meine Finsternis hell.

Ps 18

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal von mir zum Epiphaniastag, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läutet die Glocke des evangelischen Friedhofs in Berlin-Falkenberg. Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung von Ann-Helena Schlüter. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)

WINTERSKY II – 150x150cm – 59x59in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2021

Impulse aus Taizé

So spricht der Herr: Ich selbst gehe einen Bund mit dir ein, damit du erkennst, daß ich der Herr bin. Dann sollst du vor Scham nicht mehr wagen, den Mund zu öffnen, weil ich dir alles vergebe, was du getan hast.

Ez 16,60-63

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal von mir zum Jahreswechsel, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läuten die Glocken der evangelischen Domkirche St. Marien in Havelberg (SDL). Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung von Ann-Helena Schlüter. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)

ORANGE GLOW – 150x150cm – 59x59in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2021

Impulse aus Taizé

Elisabeth sagte zu Maria: Selig ist, die geglaubt hat, dass sich erfüllt, was der Herr ihr sagen ließ.

Lk 1,39-45

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal wieder von Angelika Zädow, Superintendentin in Potsdam, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läuten die Glocken der evangelischen Gnadenkirche in Berlin-Biesdorf. Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung von Ann-Helena Schlüter. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)

WINTERMORNING – 200x200cm – 78.7×78.7in – Acryl auf tiefer Leinwand von Holger Baehr – 2021

Jeremia sagte: Heile mich, Herr, so bin ich heil, hilf mir, so ist mir geholfen; denn du bist mein Ruhm.

Jer 17,14-17

Berlin.  Gedanken kommen dieses Mal wieder von Angelika Zädow, Superintendentin in Potsdam, Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läuten die Glocken der evangelischen Domkirche St. Marien in Fürstenwalde/Spree des brandenburgischen Landkreises „Oder-Spree“ (LOS). Es gibt Tipps aus dem und für den Religionsunterricht, eine Einspielung von Ann-Helena Schlüter. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang. 

Von Frank Bürger

(mehr …)