Der Weg zu Sonntag Palmarum

REEDS AT THE SHANNON – 35.5×35.5cm – 14x14in – Acrylic on deep canvas by Holger Baehr – 2017

Worte aus Taizé

Jesus heilte alle Kranken. Dadurch sollte sich erfüllen, was durch den Propheten Jesaja gesagt worden ist: Er hat unsere Leiden auf sich genommen und unsere Krankheiten getragen.

Mt 8,5-17

Berlin.  Gedanken kommen von Angelika Zädow, Superintendentin im Kirchenkreis Potsdam, und Siegfried Weber, stellvertretender Dekan in Karlsruhe. Es läuten die Glocken der katholischen Pfarrkirche Christus König in Berlin-Adlershof. Es gibt Tipps zum Religionsunterricht, Einspielung gibt es dieses Mal von Ann-Helena Schlüter und Michael Reicher, sowie eine Konzertempfehlung von Jürgen Lindner, Kantor des Evangelischen Johannesstifts Spandau. Es gibt Impulse für Kinder von Redaktionsmitarbeiterin Juliane Heger. Es gibt eine Buchempfehlung vom Klotz-Verlag, eine Filmempfehlung kommt von Klassikradio. Jazziges kommt über Andreas Discher vom Jazznet Spandau. Besonders sind die Orgelnoten der Stiftung Orgelklang.

Von Frank Bürger

Impulse aus dem und für den Religionsunterricht

Wir nähern uns Palmsonntag

Alle Infos hier klicken

Musikbeitrag für Klassikfreunde

Vorankündigung

Impuls aus Karlsruhe

Wachet und betet!

Hier zum Innehalten und GebetEs läuten die Glocken der katholischen Pfarrkirche Christus König in Berlin-Adlershof

Hier der Link zur Gemeinde

Buchempfehlung

Suchen Sie einen guten Grund zum Lachen? Rechtzeitig ist „Beethovens Butterbrot“ erschienen – ein humorvoller Gedichtband von Georg C. Peter.

Geistreich, mit klugem Witz und – wie immer bei Georg Peter – liebevoll eingebettet in Geschichten und tollen vierfarbigen Bildern des englischen Comiczeichners Gary Brown.

Es ist das erste Buch des Thorbenfeldt Verlages, einer Tochter des J. S. Klotz Verlagshauses mit Schwerpunkt in der Belletristik. Die „Heiteren Historischen Heldenepen“ sind ab sofort erhältlich.

Rüdiger Krohn von den Badischen Neuesten Nachrichten schreibt über den Autor:

Georg C. Peter liefert zahlreiche, höchst vergnügliche Beispiele dafür, dass die Vergangenheit auch gereimt daher kommen kann. Das ist manchmal überraschend, manchmal auch überspritzt, wechselt zwischen Ironie und Blödelei, holt mit erfrischender Respektlosigkeit die historischen Heroen vom Sockel der Erhabenheit und macht sich lustig über so manches hehre Bildungsgut.

© Thorbenfeldt Verlag, 2021
Ein Unternehmen der Klotz & Drasdo Unternehmensgruppe

Herausgeber: Ludwig Dinzinger, Ewald Freiburger, Alexandre Goffin, Jeff Klotz

ISBN 978-3-949106-00-2
Fester Einband in Leinenoptik mit Fadenheftung
144 Seiten
19,00€

Buch bestellen (versandkostenfrei)
Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 11.00 bis 17.00 Uhr
Telefon: 0152 04 33 49 94 · info (at) klotz-verlagshaus.de

Weitere Infos und Kauf

Empfehlung für Kinder

Eine Empfehlung von Redaktionsmitglied Juliane Heger

erstin ist sieben Jahre alt, und ihre Lieblingsfarbe ist Gold. In einem geheimen Kästchen unter ihrem Bett sammelt sie alles, was golden glänzt, zum Beispiel Bonbonpapier. Aber das Beste und Goldenste an Kerstin sind ihre Haare. Ihre Freundin Fatima sagt, die Haare wären orange, dabei stimmt das gar nicht. Kerstins neuestes Fundstück ist ein wunderschöner goldener Ring, der in der Schule auf dem Boden lag. Doch als die Lehrerin fragt, ob jemand ihren Ring gesehen hat, kommt kein einziger Ton über Kerstins Lippen. Und dann ist es zu spät, um die Wahrheit zu sagen …

Weitere Infos und Kauf

Filmtipp / Hörspieltipp

Kurz vor dem Kinostart… Danke Florian Schmidt von Klassikradio für den Impuls.

Jazziges

Empfehlung von Andreas Discher (Jazznet Spandau)

Orgelnoten

Auf Youtube immer wieder sehens- und hörenswert ist natürlich der Kanal von Martin Jetschke (alias Lingualpfeife). Wir sagen Dankeschön Ulrich Hacke von der Stiftung Orgelklang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s