Religionsunterricht (Klasse 1-2): Wenn wir teilen, werden alle satt

Von Autor unbekannt – Adapted from a picture in http://www.fortunecity.es/imaginapoder/artes/210/iconografia1.html, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=566562

Jesus machte Halt am See Genezareth. Mit den Jüngern nahm er auf einem Berg Platz. Viele Menschen kamen zu ihm. Viele erinnerten sich daran: Er hatte Kranke geheilt. Jesus fragte: „Woher bekommen wir Brot für diese Menschen?“

Die Jünger sagten: „Kaufen können wir es nicht!“ Aber da war jemand mit fünf Broten und zwei Fische.

Die Jünger verteilten sie. Als alle satt waren, sagte er: „Sammelt alle Reste ein, damit nichts umkommt.“ Es blieb viel übrig. Die Menschen machten sich Gedanken über Jesus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s